Angebot

Mit der psychiatrischen Spitexpflege bieten wir qualifizierte ambulante Betreuung für Menschen mit psychiatrischen Krankheiten an.

  • Wir betreuen Klientinnen und Klienten je nach Situation und Bedarf: im Übergang nach der Klinikhospitalisation zurück in den Alltag oder im Rahmen einer unterstützenden und stabilisierenden Langzeitpflege bei ihnen zu Hause.
  • Im Rahmen einer Krisenintervention begleiten wir auch Menschen in ihrem gewohnten Umfeld, welche sich in einer akuten Krise befinden. Wir versuchen wenn immer möglich eine bevorstehende Hospitalisation zu vermeiden, oder begleiten die Betroffenen bei der Findung der besten Lösung. Dabei arbeiten wir selbstverständlich mit ambulanten Psychiatern und Therapeuten zusammen.

Spezialisierte Pflegefachleute vermitteln Strukturen, erleichtern den Alltag und gehen auf individuelle Bedürfnisse und Anliegen der Klientinnen und Klienten jeden Alters ein und machen ihnen Mut auf ihrem Weg in die Selbständigkeit, oder bei der Überbrückung einer schweren Krise.

Anmeldung

Anmeldung
Die Anmeldung bei uns kann von den Klientinnen und Klienten selber, vom behandelnden Psychiater, den Angehörigen, einer Beratungsstelle oder der Klinik erfolgen. Anschliessend wird eine Abklärung des Pflegebedarfs bei der Klientin oder beim Klienten zu Hause vorgenommen.

Kontaktaufnahme

Nach der Anmeldung bei uns erfolgt eine erste Kontaktaufnahme bei der Klientin / beim Klienten zu Hause. In einem ersten Kennenlerngespräch wird ihr / ihm der weitere Ablauf sowie unsere Arbeit erklärt und gemeinsame Ziele ausgearbeitet. Die anschliessende Betreuung findet in der Regel von der immer gleichen Pflegeperson statt. Dadurch kann sehr individuell, flexibel und persönlich gearbeitet werden.