Tarife

Kosten
Gemäss Krankenkassen-Leistungsverordnung (KLV) werden die Kosten von den Krankenkassen übernommen und die jeweilige Wohngemeinde beteiligt sich an den von den Krankenkassen nicht gedeckten Kosten.

Die Patientenbeteiligung beträgt je nach Leistung 7.95, 6.55 oder
5.45 Franken pro Stunde.

Die Organisation der Finanzierung, die ärztliche Verordnung sowie das Kostengesuch der Krankenkasse übernehmen wir gerne für Sie. Im Rahmen des Pflegeauftrags wird eine Pflegevereinbarung ausgefüllt.

Unterstützung bei der Patientenbeteiligung (Selbstbehalt)
Für Menschen, die Probleme bei der Finanzierung der Leistung haben, stellt sich die Frage nach einer Finanzierungshilfe von der AHV (bei Ergänzungsleistungen) oder dem zuständigen Sozialdienst.

Sie können jederzeit gerne mit uns in Kontakt treten – wir unterstützen Sie natürlich auch bei dieser Thematik.