Akupunktur NADA

Speziell ausgebildete Pflegefachpersonen wenden Akupunktur anhand des NADA Protokolls an. Das NADA-Protokoll wird für verschiedene Bereiche der psychischen Gesundheit eingesetzt und eignet sich besonders bei Stress, Schlafstörungen, Gereiztheit, innerer Unruhe, Angst oder gesteigerter Esssucht. Auch bei Menschen, die durch Burn-out gefährdet sind, findet das NADA-Protokoll Anwendung. Bei alkohol- und drogenabhängigen Patienten dient die NADA-Therapie dazu, in der Entzugsphase körperliche und seelische Schmerzen zu lindern, die Ängstlichkeit zu vermindern und das Suchtverlangen zu reduzieren. Auch bei Medikamentenabhängigkeit kommt die NADA-Akupunktur zur Anwendung.

Ich interessiere mich für dieses Angebot, bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf:

Akupunktur NADA
< >